TÜV Rheinland eröffnet Labor zur Lebensmittel-Prüfung


TÜV Rheinland Agroisolab hat das weltweit größte Laborzentrum zur Prüfung der Herkunft von Lebensmitteln eröffnet. Handelsunternehmen oder Hersteller können mit Hilfe des Labors beispielsweise konventionell oder ökologisch erzeugte Lebensmittel unterscheiden oder die Zertifizierung von Produkten aus nachhaltiger Wirtschaftsweise kontrollieren. In dem 1000 Quadratmeter großen Labor bei Jülich können neben Lebensmitteln auch andere organische Materialien wie beispielsweise Holz auf ihre Herkunft und Echtheit hin überprüft werden, heißt es in einer Mitteilung von TÜV Rheinland Agrosiolab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats