Tügel, Kittler & Co.: Existenzkampf


Fischgroßhändler in Schwierigkeiten Von Werner Prill Die alteingesessene Fischgroßhandlung Tügel, Kittler & CoGmbH (Umsatz 30 Mio. DM) kämpft um die Existenz. Seit Mitte dieser Woche werden keine Waren mehr angenommen und ausgeliefert. Die Kunden wurden entsprechend informiert. Für den Fall der Zahlungsunfähigkeit ist die Gründung einer Auffanggesellschaft geplant. Ermöglicht würde dies durch die Unterstützung des Hamburger Senats.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats