Tyson erwartet höhere Umsätze


LZnet. Der US-Fleischvermarkter Tyson Foods rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatzanstieg um rund 12 Prozent auf 32 Mrd. USD, vorwiegend wegen höherer Preise. In der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres (2. April) hatten sich die Erlöse gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 15 Prozent auf 15,6 Mrd. USD erhöht. Der Netto-Gewinn lag mit 457 Mio. USD um 43 Prozent höher.
CEO Donnie Smith ze

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats