Jahreszahlen Tyson Foods profitiert von Preiserhöhungen


Gestützt durch Preiserhöhungen hat der US-Fleischverarbeiter Tyson Foods seinen Umsatz im gerade abgeschlossenen Geschäftsjahr (Ende September) um knapp ein Zehntel auf 37,6 Mrd. USD (US-Dollar) gesteigert. Mit einem Plus von 55 Mio. auf 1,4 Mrd. USD geht es beim operativen Gewinn jedoch nur leicht bergauf. Grund dafür sind vor allem Verluste im internationalen Geschäft und im Segment Fertiggerichte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats