Jahreszahlen Tyson Foods profitiert von Preiserhöhungen


Gestützt durch Preiserhöhungen hat der US-Fleischverarbeiter Tyson Foods seinen Umsatz im gerade abgeschlossenen Geschäftsjahr (Ende September) um knapp ein Zehntel auf 37,6 Mrd. USD (US-Dollar) gesteigert. Mit einem Plus von 55 Mio. auf 1,4 Mrd. USD geht es beim operativen Gewinn jedoch nur leicht bergauf. Grund dafür sind vor allem Verluste im internationalen Geschäft und im Segment Fertig

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats