Tyson steigert Ergebnis


Die Umstrukturierungsmaßnahmen bei Tyson Foods tragen erste Früchte: Im dritten Quartal konnte der US-Nahrungsmittelkonzern sein Ergebnis deutlich steigern. Der Nettogewinn lag mit 134 Mio. USD deutlich über dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums (9 Mio. USD). Das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis liegt laut Unternehmensangaben bei 127 Mio. USD nach einem Verlust von 3 Mio. USD im Vorjahr. Der Umsatz verringerte sich aufgrund der gesunkenen Nachfrage nach Rind- und Schweinefleisch um drei Prozent auf 6,66 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats