UNITAB lehnt WHO-Vorschlag zu Tabakzusätzen ab


Der Vorschlag der WHO, den Einsatz von Zusatzstoffen in Zigaretten zu verbieten oder zu begrenzen, könne dazu führen, dass der Tabakanbau in Europa bzw. die typische europäische Zigarette komplett verschwindet. Dies befürchtet die UNITAB - die internationale Vereinigung tabakanbauender Landwirte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats