US-Einzelhändler leiden unter Kaufzurückhaltung


Ein Großteil der US-Einzelhandelsketten litt im Oktober unter rückläufigen Umsätzen, da die Kauflust der Konsumenten unter dem Eindruck der konjunkturellen Abkühlung, der Sorgen um die nationale Sicherheit und der militärischen Aktionen der USA in Afghanistan deutlich nachgelassen hat. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens RCT Systems Inc ging der Kundenverkehr in den Einkaufszentren im Oktober um 5,3 Prozent zurück.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats