Übernahmeofferte Monsanto lässt von Syngenta nicht ab


Der US-Saatgutkonzern Monsanto lässt nicht locker. Nachdem bereits im Sommer 2014 Gerüchte über einen bevorstehenden Kauf des Schweizer Konkurrenten Syngenta kursierten, scheint es nun konkret zu werden.
Laut einem Bericht des Handelsblatt liegt dem weltgrößten Pestizid-Hersteller Syngenta ein Übernahmeangebot von 42 Milliarden Schweizer Franken (rund 40 Milliarden Euro) von Monsanto vor. Demn

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats