US-Verbraucherpreise steigen leicht


Die Verbraucherpreise in den USA sind im Mai erstmals seit zwei Monaten wieder leicht gestiegen. Im Vergleich zum Vormonat zogen sie um 0,1 Prozent an, wie das US-Arbeitsministerium mitteilte. Der Preisanstieg fällt jedoch leicht geringer aus, als Experten prognostiziert hatten. Ursache sind unter anderem die verhältnismäßig stabilen Lebensmittelpreise, die sogar erstmals seit vier Jahren leicht sanken.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats