Ranking Fruchtsafthersteller Ungeliebter Refresco


Der 2013 entstandene Handelsmarkenriese Refresco konnte bislang seine Größe hierzulande nicht entfalten. Für die neue Nummer eins der Fruchtsaftbranche hat sich die erworbene Größe nicht ausgezahlt. Rein additiv hätte der deutsche Ableger des 2,3 Mrd. Konzerns Refresco rund 460.000 l Volumen sowie 10 Mio. Euro 2014 mehr umsetzen müssen. Reine Größe aber sticht nicht, gar nicht bei den Handelseinkäufern, die lieber das Spektrum an Lieferanten breit halten wollen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats