Unilever-Aktionäre wehren sich gegen Umwandlung


Aktionäre des Lebensmittel- und Konsumgüterkonzerns Unilever wehren sich gegen die vorgeschlagene Umwandlung von Vorzugs- in Stammaktien. Wie das Unternehmen bestätigte, soll ein Gericht darüber entscheiden, ob die Aktionäre gegen die Abschaffung der Vorzüge stimmen dürfen. Das Gericht hatte bereits im vergangenen Jahr eine Untersuchung der Angelegenheit angeordnet, gegen die Unilever aber Einspruch erhoben hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats