Unilever bestätigt Verkauf von Skippy


Der Nahrungsmittelkonzern Unilever verkauft die Erdnussbutter-Marke Skippy an Hormel Foods. Der Kaufpreis für den legendären Brotaufstrichhersteller beträgt 700 Mii. US-Dollar, wie das Unternehmen in Austin (Bundesstaat Minnesota) mitteilte.
Im Geschäftsjahr 2013 dürfte sich der Zukauf für Hormel nur leicht positiv niederschlagen. 2014 soll Skippy bereits 13 bis 17 Cent zum Gewinn je Aktie bei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats