Unilever denkt über Zukäufe nach


Konsumgüterhersteller Unilever denkt nach wie vor über Zukäufe in Deutschland nach. "Die Konsolidierung in der deutschen Konsumgüterindustrie geht weiter, da führen wir ständig Gespräche. Wir sind absolut offen für den Zukauf einer nationalen Marke, und das wird auch von Konzernseite unterstützt", sagte der Deutschland-Chef des britisch-niederländischen Konzerns, Harry Brouwer, der "Financial Times Deutschland".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats