Unilever korrigiert erneut Erwartungen


Der niederländisch-britische Lebensmittelkonzern Unilever hat die Wachstumsziele für seine wichtigsten Marken für das laufende Jahr erneut um drei Prozent nach unten korrigiert. Begründet wird dies u.a. damit, dass die Nachfrage bei Tiefkühlkost und Diätkost drastisch nach unten gegangen sei. Gleichzeitig bekräftigte der Konzern aber seine Erwartung von einem Gewinnwachstum im niedrigen zweistelligen Prozent-Bereich.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats