Schweiz steuert Unilever-Produktion


LZ|NET. Die deutschen Unilever-Werke werden jetzt von der Schweiz aus gesteuert. Davon sind etwa zwei Drittel der Mitarbeiter betroffen. Damit ändert sich auch das Zahlenwerk des Jahresabschlusses, der 2005 bereits wegen der Umorganisation im Rahmen des Programms "One Unilever" einen genaueren Einblick darüber gewährt, wie das Unternehmen neu aufgestellt ist. Ohne größeres Aufsehen hat der Unilever-Konzern die Steuerung der Produktion in den meisten europäischen Ländern einer neu gegründeten Schweizer Tochtergesellschaft übertragen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats