Unilever senkt Salzgehalt


Der Lebensmittelkonzern Unilever hat angekündigt, den Salzgehalt in all seinen Produkten bis Ende 2010 zu senken. Mit der Maßnahme wolle Unilever dem Verbraucher dabei helfen, nicht mehr als die von Medizinern empfohlene Höchstgrenze von sechs Gramm Salz pro Tag einzuhalten, teilte das Unternehmen mit. Die geringere Salzmenge will Unilever durch Aromen, Gewürze und Kräuter ausgleichen, ohne dadurch Geschmack, Qualität und Haltbarkeit der Produkte zu verändern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats