Unilever startet Rückrufaktion


Der britisch-niederländische Konsumgüterproduzent Unilever, London, ist dabei, in den USA vier Millionen Teddybären zurückzurufen, berichtet FT.com. Im Rahmen einer Promotionaktion hatte das Unternehmen die Bären einer bekannten Weichspüler-Marke beigegeben. Doch wegen der Gefahr, dass kleine Kinder die Bären verschlucken könnten, hat das Unternehmen die Rückrufaktion eingeleitet. Insgesamt wird das Unternehmen mehr als 20 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats