Unilever verbessert   die Gewinnmarge


Der britisch-niederländische Nahrungsmittel- und Konsumgüterkonzern Unilever konnte im ersten Halbjahr 2007 sowohl den Umsatz als auch das Ergebnis deutlich steigern. Unilever-CEO Patrick Cescau hält angesichts der positiven Entwicklung an dem Ziel fest, bis 2010 die operative Marge im Konzern auf 15 Prozent steigern zu können - bei jährlichen Umsatz-Steigerungen zwischen 3 und 5 Prozent. Im ersten Halbjahr 2007 verbesserte die Gruppe ihre operative Marge um 0,3 Prozentpunkte auf 13,7 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats