Unilever streicht "einige hundert" Stellen


LZ|Net. Bei der deutschen Unilever sollen bis 2002 einige hundert Stellen im Management und der Verwaltung gestrichen werden. Das meldet die Financial Times Deutschland und beruft sich bei ihren Angaben auf den deutschen Unilever-Chef Johann Lindenberg. "Die größten Synergien wird es in der Verkaufsorganisation geben. Wir werden bis 2002 im niedrigen dreistelligen Bereich abbauen", sagte Lindenberg der FTD.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats