Unilever verlangt höhere Preise


LZ|NET. Das zuletzt zähe Nahrungsmittelgeschäft kommt bei der Deutschen Unilever zwar wieder in Schwung. Doch zum Jahreswechsel hebt der Konzern in allen Sparten die Preise deutlich an. In dieser Woche hat die Unilever Deutschland GmbH, Hamburg, damit begonnen, den Handel über eine für Januar 2008 geplante Preiserhöhung zu informieren. Angesichts teils drastisch gestiegener Kosten bei Rohstoffen, Energie, Verpackung etc.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats