Unilever fokussiert Werbung auf wenige Marken


Unilever hat mit der französischen Werbeagentur JC Decaux einen 100 Mio. EUR-Deal vereinbart. Künftig wird weniger in TV-Werbung investiert. Zudem soll die Werbung auf wenige Marken fokussiert werden. Mit JC Decaux wurde im Rahmen dieser Neuausrichtung, so schreibt die Financial Times, ein Fünf-Jahres-Vertrag unterzeichnet. Im vergangenen Jahr belief das Werbebudget von Unilever 6,5 Mrd. EUR. Mit JC Decaux arbeitet Unilver in 22 europäische Ländern zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats