Unilever will Anteil an indischer Tochter erhöhen


Der weltweit zweitgrößte Konsumgüterkonzern Unilever will seine indische Tochter enger an die Leine nehmen. Das britisch-niederländische Unternehmen lässt sich das bis zu 4,1 Mrd. Euro kosten. Für diesen Betrag sollen insgesamt bis zu 487 Millionen Hindustan-Unilever-Aktien zu 600 Rupien das Stück aufgekauft werden, teilte das Unternehmen in London und Mumbai mit.
Der Anteil soll damit von aktuel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats