Unilever will Preise erhöhen


Die Unilever plc, London, will für einige ihrer Produkte in Kontinentaleuropa im Vorfeld der Euro-Umstellung die Preise erhöhen. Der Konsumgüterkonzern argumentierte damit, dass eine Preisveränderung kurz vor oder nach der Währungsumstellung den Verbraucher verwirren würde. Es gehe darum, die Margen zu erhalten, schreibt Financial Times Europe. Zudem erwartet Unilever für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Anstieg des Ergebnises je Aktie vor außerordentlichen Posten und Goodwill-Abschreibung um rund fünf Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats