Unilever will mit Werbung klotzen


Sowohl der Konzern als auch die deutsche Unilever wollen ihre hohen Werbeinvestitionen noch toppen. Laut Deutschland-Chef Lindenberg verlaufen die Integration von Bestfoods und das Sortiments-Straffungsprogramm zur vollen Zufriedenheit. "Wenn wir neue Produkte auf den Markt bringen und unsere Markeninhalte stärken, müssen wir das kommunizieren." Dies meinte Johann C. Lindenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung der Unilever Deutschland GmbH, Hamburg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats