Geschäftsjahr Unilever legt in Schwellenländern kräftig zu


Kräftiges Wachstum in Asien und Südamerika hat den weltweit zweitgrößten Konsumgüterkonzern Unilever trotz des Preiskampfs in Europa im vierten Quartal auf Kurs gehalten. Während der um Währungsschwankungen und Zukäufe bereinigte Umsatz auf dem Heimatkontinent und auch in den USA schrumpfte, ging er in Asien um fast sieben und in Lateinamerika sogar um mehr als zwölf Prozent nach oben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats