Standort Floh bleibt erhalten


Hopf Feinkost wird weiterhin in Thüringen produziert. Die Uniq Deutschland GmbH hat die Produktionsstätte in Floh/Seligenthal vor der Schließung retten können. Wie es in einer Mitteilung heißt, wird ein Teil der Produktion aus dem Werk in Floh in andere Werke verlagert. Die Produktion der Hopf-Artikel bleibe dagegen in vollem Umfang erhalten. Das Werk werde zwar restrukturiert, verbleibe aber im Uniq Verbund.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats