Unternehmen geizen noch nicht


Handel und die Anbieter schnelldrehender Konsumgüter haben im November ordentlich Geld für Produkt-, Preis- und Imagekommunikation ausgegeben. Der Gesamt-Bruttowerbemarkt stagnierte bei minus 0,1 auf 2,2 Mrd. Euro. Die drohende Rezession hielt so manche Branche im November dennoch nicht davon ab, weiter in Werbung zu investieren. So haben die Hersteller schnelldrehender Konsumgüter (FMCG) insgesamt 394,7 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats