Ginkgo-Drink verboten


Der Bundesgerichtshof hat den Vertrieb eines Ginkgo-haltigen Erfrischungsgetränks von Carpe Diem untersagt. Das Urteil könnte Folgen für alle Lebensmittel mit Ginkgo-Zusatz haben.
Das Produkt der Red-Bull-Tochter Carpe Diem mit 0,02 Prozent Ginkgo-Extrakt als Zusatzstoff ist nicht verkehrsfähig (Az.:I ZR 19/08). "Es handelt sich um eine Grundsatzentscheidung, die weitreichende Auswirkungen auf de

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats