VK Mühlen AG spürt Discount


Die VK Mühlen AG, Hamburg, musste 2002 einen Rückgang des Konzernumsatzes um 2,3 Prozent auf 420 Mio. Euro hinnehmen. Begründet wird das Minus zum einen mit der Mitte 2002 still gelegten Eidermühle in Friedrichstadt und dem verstärkten Einkauf der Verbraucher im discountierenden Handel. Hauptmarken der Hamburger sind: Aurora- und Rosenmehl und Müller's Mühle. Beim Ergebnis vor Steuern konnte VK einen Anstieg von 2,8 Prozent auf 7,3 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats