VK Mühlen ist profitabel


Die VK Mühlen AG hat erstmals seit drei Jahren wieder einen positiven Jahresüberschuss erwirtschaftet. Dabei hat sich insbesondere das operative Ergebnis der Kampffmeyer Milling Group deutlich verbessert, teilt das Unternehmen mit. Die Kampffmeyer Milling Group ist der größte der drei Geschäftsbereiche des Konzerns. Das Ergebnis insgesamt ist gegenüber dem Vorjahr von minus 31,8 Mio. auf plus 5,7 Mio. Euro gestiegen. Darin enthalten sei jedoch der Netto-Erlös aus den Anfang des Jahres 2012 veräußerten polnischen Beteiligungen in Höhe von 13,5 Mio. Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats