VK Mühlen: Ist wieder in der Gewinnzone


Lznet/lvb. Die VK Mühlen AG konnte ihr Konzernergebnis in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2010/11 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von minus 9,5 Mio. Euro um 11,1 Mio. Euro auf jetzt 1,6 Mio. steigern. Die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2009/2010 war durch hohe Einmalaufwendungen im Zusammenhang mit den laufenden Kartellverfahren stark belastet, teilte das Unternehmen mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats