VK Mühlen verklagt Ex-Vorstandschef


Vor dem Hintergrund kartellrechtlicher Ermittlungen gegen die VK Mühlen AG hat der Aufsichtsrat des börsennotierten Mühlenkonzerns vor dem Landgericht Hamburg Klage auf Schadenersatz in Millionenhöhe gegen den früheren Vorstandsvorsitzenden Rolf Brack eingereicht. Das Gremium wirft dem ehemaligen Vorstandschef Beteiligung an Kartellverstößen vor.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats