VK Mühlen weist erheblich geringeren Umsatz aus


LZ|NET. Der VK Mühlen Konzern weist für die ersten 9 Monate des laufenden Geschäftsjahres 2008/2009 im Vergleich zum Vorjahr trotz einer gestiegenen Vermahlungsmenge einen erheblich geringeren Umsatz aus. Die Rohmarge und das operative Ergebnis gingen deutlich zurück. Der Rückgang der Rohstoffpreise und der Verkaufspreise hat das durchschnittlich gebundene Kapital verringert. Zusammen mit einem unter Vorjahr liegendem Zinsniveau führt dies zu einer Verbesserung des negativen Finanzergebnisses.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats