Val d'Orbieu kann Erlöse steigern


. Die Languedoc-Großkellerei Groupe Coopératif Val d'Orbieu in Narbonne hat das Geschäftsjahr 2008 mit einem Umsatzanstieg um 26 Prozent auf 192 Mio. Euro abgeschlossen. Nach Angaben der Gruppe konnte man sowohl in Frankreich und England als auch in Brasilien und Asien Marktanteile hinzugewinnen. Val d'Orbieu ist ein Zusammenschluss der Vignerons de la Méditerrannée (VIM) in Narbonne, des Weinschlauch-Spezialisten Trilles SA in Béziers sowie des Weinhauses Cordier in Bordeaux.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats