Val d'Orbieu macht erneut Gewinn


LZ|NET. Die südfranzösische Kellereigenossenschaft Groupe Val d'Orbieu hat das letzte Geschäftsjahr zum zweiten Mal in Folge mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Wie im Vorjahr erreichte die Gruppe in Narbonne trotz der anhaltenden Absatzkrise im heimischen Weingeschäft ein Nettoergebnis von 1,7 Mio. Euro. Der Umsatz betrug 137,4 Mio. Euro, 70 Prozent davon erzielte die Großkellerei aus dem Midi im Export.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats