Valensina übernimmt Mehrheit an FSP


Die Valensina GmbH, Rheinberg, hat rückwirkend zum 1. Januar 2007 die Mehrheit an der FSP Frischsaft Frische Produktionsgesellschaft mbH, Mönchengladbach, übernommen. Das Unternehmen erhält durch die Beteiligung Zugang zum wachsenden Markt der kühlpflichtigen Säfte. Dieses Segment wird seit einigen Jahren von FSP aufgebaut und weiterentwickelt. Die Mönchengladbacher Spezialisten sind nach eigenen Angaben Marktführer für diese Produkte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats