Valora wächst weiter


LZ|Net. Die schweizer Valora Gruppe (Convenience-Shops) erhöhte ihren konsolidierten Umsatz im Jahr 2000 von 2,83 Mrd. Franken um 5,6 Prozent auf 2,99 Mrd. Franken. Im Kerngeschäft betrug die Zunahme 8,7 Prozent. Wie geplant seien die nicht betriebsnotwendigen Immobilien für 55 Mio. Franken verkauft worden. Im Jahr 2000 wurden die Gesellschaften MPK Luxemburg und Foto Stutz Schweiz neu konsolidiert, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats