Finanzkrise macht Vedes zu schaffen


Vedes hat 2008 Umsatz eingebüßt. Mit Hilfe von Kooperationen, erweiterten Sortimenten und umfassendem Service will der Vorstand den Spielwarenverbund in Zukunft auf sichere Beine stellen. Der Zentralregulierungsumsatz der Vedes AG ist 2008 nach vorläufigen Berechnungen um 3 Prozent auf 260 Mio. Euro geschrumpft. "Bis Mitte 2008 waren wir im Plan, ab Herbst haben wir dann die Krise zu spüren bekommen", erläutert Vorstandsvorsitzender Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats