Geiselbacher dockt bei Veltins an


Die Brauerei C.&.A.Veltins hat Heribert Geiselbacher an die Spitze des nationalen Key-Account-Managements berufen. Geiselbacher, der über eine langjährige Erfahrung im Geschäft mit dem LEH verfügt, wechselt mit Novemberbeginn von Bitburger zu der Privatbrauerei in Meschede. Geiselbacher obliegt bereits zu den Jahresgesprächen 2003 die Verantwortung für die Marke Veltins. Der bisherige Key-Account-Verantwortliche, Jürgen Neuhaus, geht nach sieben Jahren auf eigenen Wunsch zu Krombacher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats