Vendex mit niedrigem Gewinn


LZ|NET. Die Aktien des niederländischen Handelsunternehmen Vendex KBB NV sanken nach der Bekanntgabe der Halbjahreszahlen auf ein Fünf-Jahres-Tief. Die Gruppe sagte, sie sei besonders von den Verlusten des US-amerikanischen Spielwarenhändler FAO Schwarz und des Kaufhauses Vroom & Dreesmann betroffen. Der Halbjahresgewinn sank um 29 Prozent auf 33 Mio. Euro. Dabei hat alleine FAO Schwarz Verluste von 20 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats