Verband Deutscher Mühlen meldet sinkende Vermahlung


Im Wirtschaftsjahr 2008/09 sind in Deutschland weniger Weizen und Roggen vermahlen worden als im Vorjahr. Das hat der Verband Deutscher Mühlen e. V. (VDM) mitgeteilt. Die meldepflichtige Gesamtvermahlung an Brotgetreide reduzierte sich demnach um 126.700 Tonnen auf 7,62 Mio. Tonnen. Das entspricht einem Minus von 1,6 Prozent. Davon entfielen 6,73 Mio. Tonnen auf Weizen (minus 1,5 Prozent) und 895.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats