Verbraucherschützer für mehr Klagerechte


Die Bundesbürger sollen nach dem Willen von Verbraucherschützern schärfer gegen illegale Geschäftspraktiken wie Telefonwerbung vorgehen können und mehr Klagerechte bekommen. "Mit dem Aushebeln von Verbraucherrechten lässt sich in Deutschland immer noch viel zu einfach Geld verdienen", sagte die Chefin des Bundesverbands der Verbraucherzentralen, Edda Müller, am Montag in Berlin. Obwohl Telefonwerbung verboten sei, diene sie jeden Tag als Türöffner für Versicherungen oder Telefonverträge.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats