Suche nach alternativen Vermarktungsnormen bei Obst und Gemüse


Zum 1. Juli dieses Jahres fallen Vermarktungsnormen für 26 Obstund Gemüsearten in der EU weg. Teile der Gartenbaubranche in Deutschland wollen sie durch vergleichbare Vorschriften der Vereinten Nationen ersetzt sehen. Einen Vorstoß dazu unternimmt die Bundesvereinigung der Erzeuger- organisationen Obst und Gemüse (BVEO) diese Woche auf der Fruit Lo- gistica in Berlin, wo man sich darauf verständigen will, neben Vertretern der abnehmenden Hand, so des Fruchthandelsverbandes und des Hauptverbandes des Deutschen Ein- zelhandels (HDE), auch die Bundes- anstalt für Landwirtschaft und Ernäh- rung (BLE) mit an den Tisch zu be- kommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats