Veronesi übernimmt Salami-Spezialisten Negroni


Der Südtiroler Speckhersteller Luis Gasser AG, Klausen, und der Lebensmittelkonzern Chiari & Forti mit Hauptsitz in Silea/Treviso haben ihre Anteile an der italienischen Nobelmarke Negroni an die Veronesi-Gruppe, Verona, verkauft. Mit der Transaktion konnte die finanziell in die Klemme geratene Gasser AG nach eigenen Angaben weitgehend saniert werden. Veronesi setzte sich mit dem Neuerwerb an die Spitze der italienischen Hersteller von Dauerwurstwaren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats