Händler als Financiers


KarstadtQuelle Der Aufbau neuer Geschäftbereiche war KarstadtQuelle-Chef Wolfgang Urban zum Amtsantritt im Jahr 2000 ein besonderes Anliegen - ausdrücklich auch der Ausbau der Finanzdienstleistungen. Seit Oktober 2002 baut der Konzern deshalb kontinuierlich sein Filialnetz für Versicherungs- und Bankdienstleistungen aus. Die so genannten Finanz-Service-Center sind meist in Karstadtfilialen zu finden und bieten neben allen erdenklichen Versicherungen - von der Lebensversicherung über die Kfz- und Krankenversicherung oder der am frisch gekauften Paar Ski hängenden Skibruchversicherung bis hin zur Trauerfallversicherung - auch Finanz- und Bankprodukte der KarstadtQuelle Bank an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats