Villeroy & Boch baut Stellen ab


Der Keramikhersteller Villeroy & Boch AG will bis 2007 rund 330 Arbeitsplätze in seinem Stammwerk in Mettlach an der Saar abbauen. In diesem Jahr sollen bereits 70 Stellen gestrichen werden, teilte das Unternehmen in Mettlach mit. Betroffen sei die Sparte Bad und Küche, in der künftig mit modernen Gießverfahren und Automatisierungen Arbeitsplätze eingespart werden, sagte der Vorstandsvorsitzende Wendelin von Boch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats