Villeroy & Boch büßt im Halbjahr Umsatz ein


Der Keramikhersteller Villeroy & Boch hat im ersten Halbjahr etwas Umsatz eingebüßt, unter dem Strich aber mehr Gewinn gemacht. Die Erlöse sanken im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 0,9 Prozent auf 359,8 Mio. Euro, wie das Unternehmen im saarländischen Mettlach mitteilte.
Das Konzernergebnis stieg von 4,5 auf 5,1 Millionen Euro. Dies liege unter anderem an niedrigeren Beschaffungskosten und

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats