Kerngeschäft neu definiert Vion Deutschland sucht Käufer für Convenience-Sparte


Die Filetierung des Vion-Konzerns geht weiter: Vion Food Deutschland will sein Convenience-Geschäft komplett verkaufen und sich als reines Schlacht- und Zerlegeunternehmen neu positionieren. Der Verkaufsprozess soll in Kürze starten.
"Die Wurstwaren-, Schnitzel- und Frikadellenproduktion gehören in Zukunft nicht mehr zum Kerngeschäftsfeld von Vion", erklärt David Müller-Elmau, Managing Directo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats