Vion verordnet sich Schrumpfkur


Der holländisch-deutsche Fleischkonzern Vion sucht sein Heil in einer radikalen Schrumpfkur: Das Unternehmen gibt das Food-Geschäft in Großbritannien auf und will zu seinen Kerngeschäftsfeldern zurückkehren. Künftig will sich Vion auf seine Food-Aktivitäten in den Niederlanden und Deutschland sowie die weltweite Ingredients-Sparte konzentrieren. Von dem Schnitt ist rund ein Viertel des Gesamtumsatzes in Höhe von 9,5 Mrd. Euro betroffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats