Ausbreitung der Maul- und Klauenseuche in der Türkei


Ein genetisch verändertes Virus hat in der Türkei zu einer sprunghaften Ausbreitung der Maul- und Klauenseuche bei Rindern geführt. Nachdem die Seuche zum ersten Mal seit Jahren auch wieder im europäischen Teil des Landes aufgetreten sei, befürchte die Europäische Union, dass die Seuche über Griechenland und Bulgarien in die EU eingeschleppt werden könne, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats